Fassadensanierung Nord- und Ostfassade

Die angekündigte Sanierung des Anstriches der Holzschalung beginnt nun ab Montag 6. Juli und dauert je nach Witterung ca. 3 Wochen. Die Malerarbeiten werden durch die Arbeitgemeinschaft der Malergeschäfte Dieter Back und Luzia Borer ausgeführt. Die Arbeiten werden mit einer mobilen Hebebühne ausgeführt, damit bleibt uns ein Gerüst erspart. Wir bitten die Eltern, die Kinder auf die mögliche Gefahren aufmerksam zu machen.

Aus der 49. Vorstandsitzung vom 16.6.2020

Ab 20. Juni 2020 wird die Desinfektion der Türfallen und Liftknöpfe abgeschlossen. Herzlichen Dank fürs Mitmachen.

Bei den Aussenhähnen wurde der Wasserdruck reduziert, um den Lärm beim Giesskannenfüllen zu vermindern. 

Herzlichen Dank für die Mithilfe beim abendlichen Aufräumen der Umgebung und die Verbesserungen bei der Sandkastenbenützung.

Gutes Wetter und gute Stimmung haben uns beim Genossenschaftstreffen am 14. Juni 2020 auf der Dachterrasse begleitet. Herzlichen Dank für eure Teilnahme, Gaupps und Thébaults für die Teiglinge und allen Helfern, die bei der Einkleidung des Pizzaofens Hand angelegt haben.

Anschaffungswünsche

Bis zum 27. Juni 2020 können bei Tabea noch Eingaben zu den Anschaffungswünschen mit dem per Mail zugestellten Formular gemacht werden.

Die Anträge werden dann im Gemeinschaftsraum aufgehängt. Jede Wohnung erhält drei Bewertungspunkte mit den Werten 1,2 und 3, die sie bis zum Sommerferienende (9. August 2020) anbringen kann. An der Sitzung vom 12.8.20 werden sie vom Vorstand gesichtet und geprüft. Danach sollen die definitiven Anschaffungsentscheide gefällt werden.

Am 1. August 2020 wird unsere Genossenschaft 5 Jahre alt. Wir möchten dies mit kleinen Aktionen feiern. Eine erste Idee ist, dass wir alle dazu einladen möchten, tolle Fotos aus diesen fünf Jahren zusammenzusuchen und diese im Gemeinschaftsraum an den Metallsäulen mit Magneten aufzuhängen. Die Magnete sind bereits vorhanden, wir freuen uns auf eindrückliche Dokumente!

Zur Erinnerung: GV 2. Teil am 23. September 2020.

Ferienabwesenheiten der Vorstandsmitglieder:

J.Thébault: Woche 1

T.Tscharland: Woche 1/2/5/6

T. Nussbaumer: Woche 5/6

B. Giesinger: noch offen

B.Brunner: Woche 6

Sonntag 14. Juni 2020

Da bis heute leider keine gemeinsamen Anlässe stattfinden konnten und wir die Pandemie bisher gut überstanden haben in unserer Siedlung, denken wir, ist es an der Zeit einen geselligen Anlass zu organisieren.

Wir laden ein zum Genossenschaftstreffen am 

Sonntag  14. Juni 2020

Ab 12h sind der Pizzaofen und der Pergolagrill in Betrieb. Getränke und Desserts werden von der Genossenschaft organisiert und zur Verfügung gestellt.  Bei Jasmin kann man bis am Freitag, 12.6. um 18 Uhr entsprechende Portionen Pizzateig bestellen. Grillgut und Beilagen sowie der Belag für die Pizzas bringen die Teilnehmenden selber mit.

Gaben für das Dessertbuffet sind willkommen.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmende

Der Vorstand

Anschaffungswünsche

Da der Aktionstag nicht durchgeführt und somit die Wünsche nicht persönlich vorgestellt werden konnten, gehen wir nun folgendermassen mit den Anschaffungswünschen vor:

Jede Partei stellt die eigenen Wünsche anhand eines Produkte/Wunschblattes vor.

Recherchiert das Produkt, evt. Varianten und dessen Preis. (inklusive aller anfallenden Kosten)

Füllt dazu das Produkteblatt aus. (im Anhang oder ausgedruckt im Gemeinschaftsraum aufliegend)

Mailt mir das Produkteblatt, oder gebt es mir ab. Dies bis zu den Sommerferien.

Die Produkteblätter werden danach im Gemeinschaftsraum aufgehängt und ausgestellt, nach den Sommerferien wird dann eine Abstimmung mit Punktewertung dazu organisiert.

Die Anschaffungswunschliste findet ihr zur Erinnerung im Anhang.

Weiterlesen

Nachtrag zum Infomail 48. Sitzung.

Der letzte Satz wurde abgeschnitten.

Es sollte heissen: Das Genossenschaftstreffen findet statt, wenn die Coronaregeln und das Wetter dies erlauben.

Und:

Die Fassadensanierung findet nicht im Juni, sondern im Juli statt.

Aus der 48. Vorstandsitzung vom 19.5.2020

Die Desinfektion der Türfallen und Liftknöpfe wird nach Beendigung des zweiten Durchganges abgeschlossen.

Voraussichtlich im Juni dieses Jahres wird die Holzfassade saniert. Dabei wird während 2-3 Wochen eine Hebebühne im Hof aufgestellt sein.

Beim Hof an der Ecke zum neuen Weg wurde eine Mastleuchte montiert. Sie wird abends bis 22 h in 

Betrieb sein.

Bitte die Türe zur Werkstatt mit dem Schlüssel schliessen, damit keine Kinder unbeaufsichtigt hineingehen.

Das Siedlungshandbuch wird demnächst auf der internen Seite aufgeschaltet. Ein Exemplar in Papierform liegt im Gemeinschaftsraum auf. Änderungen werden laufend eingefügt. Eure Ergänzungen oder Anregungen meldet ihr bitte am besten schriftlich dem Vorstand.

Arbeitsliste an Stelle des Aktionstages.

Fast alle Arbeiten wurden erledigt. Der Vorstand dankt allen, die hier mitgeholfen haben. Der nächste Aktionstag findet am Samstag, 31. Oktober 2020 statt. Wer in der Zwischenzeit notwendige Arbeiten (z.B. Garagenausfahrt reinigen) erledigen möchte, darf dies gerne tun.

Für die Dachterrasse und die Tisch-Garnitur beim Sandkasten werden zwei Sonnenschirme angeschafft.

Besprochen wurde im Vorstand auch die Benützung der Genossenschaftsumgebung durch unsere Kinder. Wir bitten um sparsamen Umgang mit dem Wasser beim Spielen im Sandkasten. Für den Lärm beim Füllen der Giesskannen sind wir noch auf der Suche nach Lösungen. Grabarbeiten im Mergelbelag sind dank dem grossen Sandkasten bitte nicht nötig. Und die frisch gestrichenen Tischgarnituren sind als Zielscheibe für Stockschläge und als Plattform für tabledance ungeeignet. Tabea wird für das abendliche Aufräumen der Umgebung einen Wochenplan erstellen.

Da bis heute keine gemeinsamen Anlässe (GV, Aktionstag) stattgefunden haben, möchten wir am Sonntag, 14. Juni 2020 ein Genossenschaftstreffen durchführen. Ab 12 h sind der neu überdachte Pizzaofen und der Pergolagrill in Betrieb. Getränke und Desserts werden von der Genossenschaft zur Verfügung gestellt.  Bei Jasmin kann man entsprechende Portionen Pizzateig bestellen. Grillgut und Beilagen sowie der Belag für die Pizzas bringen die Teilnehmenden selber mit. Voraussetzung für die Durchführung: Die Coronaregeln und das 

Information neue Mieter / neuer Desinfektionsplan

Ab dem 15. Juni 2020 dürfen wir unsere neue Nachbarn, welche in die jetzige Wohnung von Anna und Markus ziehen, begrüssen. Es handelt sich hierbei um Isabelle und Lukas Märki mit ihrem Sohn Matti (Oktober 2019). Familie Märki wohnt zurzeit noch an der Birseckstrasse 25 und ist mit Birsfelden bestens vertraut.

Anbei erhaltet ihr den neuen Desinfektionsplan zum Downloaden. Gültig ab dem 8. Mai bis und mit 20. Juni 2020.

Aus der 47. Vorstandsitzung vom 21.4.2020

Der Bezug von Getränken im G-Raum kann neu mit Twint über die Handynummer von Markus Bürki (079 511 00 77) beglichen werden.

Als Ersatz für den ausgefallenen Aktionstag hängt eine Liste der zu erledigenden Arbeiten am Anschlagbrett beim Eingang 47A. Es gibt noch einiges zu tun.

Der neue Giessplan hängt an den Anschlagbrettern und in den Kisten im Hof und bei den Gartenwerkzeugen.

Desinfektion der Türfallen und Liftknöpfe: Bitte nur diese desinfizieren. Beim Reinigen der Türen mit dem Desinfektionsmittel wird die Farbschicht beschädigt.

Treppenhaus/ Einstellhalle/ Waschküche/ Veloständer im Hof

Wir verweisen auf das an den Anschlagbrettern aufgehängte Merkblatt der Kantonalen Gebäudeversicherung und auf unsere Hausordnung und bitten:

  • dass keine Gegenstände und Kinderwagen im Treppenhaus deponiert werden.
  • dass im UG der beiden Treppenhäuser nur Kinderwagen abgestellt werden, die noch aktuell im Gebrauch sind. Alle übrigen Fahrzeuge sind in den privaten Kellerräumen zu lagern.
  • dass keine (insbesondere brennbaren) Gegenstände in der Einstellhalle gelagert werden (Ausnahme Pneus).

und 

  •  dass keine Waschmittel in der Waschküche gelagert werden. An der GV 2018 wurde die Anschaffung von Aufbewahrungskästchen als unnötig abgelehnt.
  • dass die Velos im Hof in die Ständer gestellt werden, um so unter anderem auch Fallschäden an Fahrrädern zu verhindern.

Wir danken, wenn unsere Hinweise bis am 4. Mai 2020 befolgt und die Regeln eingehalten werden.

Gerade die letzten Wochen zeigen, dass das Leben in den Hagnauer Gärten mehr ist als nur wohnen. Tragen wir deshalb Sorge dazu und halten uns an die Regeln.

Generalversammlung 2.Teil/ Vorankündigung

Die zweite Teil-GV wird am 23. September 2020 durchgeführt. Es gilt die Traktandenliste der GV vom 25. März 2020.

Am Mittwoch 6. Mai 2020 ist Metallabfuhr der Gemeinde. Das Material kann am Vorabend vorne bei der Birseckstrasse deponiert werden.

Umzug von K.Lutz vom 24.4.20

Am kommenden Freitag, 24.4.20 findet der Umzug von Katy Lutz statt. Da das Fahrzeug der Zügelfirma zu gross ist für die Auffahrt zum Hof, wird es ab 7 Uhr auf dem Besucherparkplatz abgestellt. Deshalb ist der Parkplatz voraussichtlich bis am Nachmittag nicht benutzbar. Die Ein- und Ausfahrt von und zu der Einstellhalle ist gewährleistet, ev. etwas erschwert. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken fürs Verständnis. 

Musikminute am 17.4.20 um 19 h – Macht alle mit!

Liebe HagnauerInnen mit beiliegendem Link möchte ich euch motivieren, bei diesem „Ereignis“ mitzumachen. Christine und ich stehen auf alle Fälle auf dem Balkon.

Liebe Grüsse. Annemarie

https://www.musik-akademie.ch/de/aktuell/musikminute.html